KREATIVITÄT ALS SCHLÜSSEL ZUR SELBSTWIRKSAMKEIT


Kinder lassen ihrer Phantasie gerne freien Lauf. Kreativität ist eine Kompetenz, die sich auch in der psychomotorischen Praxis bestens nutzen lässt. Sie hilft, einen Ausdruck zu finden für seine Emotionen, und ist also ein Schlüssel zur Selbstwirksamkeit.

 

Dieser Kurs baut auf die Haltung, dass jeder Mensch Fähigkeiten besitzt, sich gestalterisch und künstlerisch auszudrücken – und dies bei entsprechenden Freiräumen und Unterstützung auch gerne tut. Wer als Therapeutin seine eigenen gestalterischen Ideen und Ausdrucksformen praktiziert und reflektiert, kann die Kinder in ihrer Kreativität noch besser begleiten – mit Farben, Formen, Bewegung und vor allem mit einem spielerischen Zugang. Bereits einfache Methoden und Materialien ermöglichen, dass die Kreativität zu einer weiteren, bereichernden Dimension der Psychomotoriktherapie wird.

LEITUNG

Beatrice Bieri, dipl. Psychomotoriktherapeutin EDK in Bern, dipl. Kunsttherapeutin ED (Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie), MAS in systemisch-lösungsorientierter Kurzzeittherapie und –beratung.

 

ORT

Luzern

 

TERMINE

Der Kurs dauert zwei Tage: Samstag, 2. März, und Freitag, 5. April 2019, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr.

 

KURSBEITRAG

CHF 480

 

INFORMATION UND ANMELDUNG

kontakt@kinderstarkmachen.ch

(bitte mit Adresse und Telefon/Mobile)




Illustration Gabi Kopp